Portugal: Einmal rundherum, Bitte!

vorgeschichte
vorbereitung
verlauf
galerie1
links
galerie1
galerie2
galerie3
galerie4
galerie5
galerie6

 

steilkueste nebel steilcoast
Landschaftlich hat die Algarve einiges zu bieten. In den Buchten dieser Steilküsten verstecken sich oft kleine und feine Sandstrände.
nebel2 nebel3 nebelwand
Diese Aufnahmen entstanden alle an der Steilküste von Cabo de Sao Vicente. Dem südwestlichsten Zipfel Europas, in der Nähe der Stadt Sagres.
cabo cabo2
coast
Vor der wunderbaren Kulisse des Leuchtturms befinden sich die Stände verschiedener Händler, die gern an den Touristen verdienen möchten. Schmuck, Pullover und Mützen gehören ebenso zum Angebot wie Postkarten und diverser pseudofolkloristischer Schnickschnack. Fall sie sich nicht entschliessen können zu kaufen: Macht nichts, das gleiche Zeug gibt es im ganzen Land.
miliak
kleineglocke
pulverschuppen
Unweit davon befindet sich die Reste einer alten Seefahrerschule. Viele Gebäude sind hier nicht mehr zu besichtigen. Wer gern spazieren geht und dafür Eintritt bezahlen möchte, für den ist es genau richtig.
     
     
     
     
     
     
galerie1
galerie2
galerie3
galerie4
galerie5
galerie6

 

Sie können gern Kontakt mit uns übermailaufnehmen